Freitag, 22. August 2014

17. August: Norwegen und Regen

Der Regen hat leider am Morgen nicht aufgehört. So.bleibt mir nichts anderes übrig als in den sauren Apfel zu beissen und loszufahren.
Ich fahre zuerst auf der Norwegischen Seite der Grenze nach gehen Norden. E wäre wunderschön, wenn da nicht der Dauerregen wäre...
In Richtung Schweden kommen mir massenweise Autos mit Bikes entgegen. Irgendwo muss ein Marathon gewesen sein.
In Torsby stosse ich dann auf einen Langlauftunnel. Ich schau kurz rein. Davor steht ein riesiger Sattelschlepper der schwedischen Langlaufnati. Schon wahnsinn wieviele Langläufer da ein und aus gehen.
Ich stürze mich wieder in den Regen und fahre bis Mora. Lust auf eine weitere Nacht im Zelt habe ich nicht mehr.
On Mora sehe ich dann auch welches Bikerennen stattgefunden hat: Vadaloppet, die Bikeversion des Vasalaufes.
Ich übernachte in einem Hostel. Mit fast 60 Fr. ziemlich teuer...

posted from Bloggeroid

0 Kommentare:

Kommentar posten